Coronavirus

 

Liebe Taucher,

nach Änderung der Coronaschutzveordnung des Landes NRW ist das Tauchen erfreulicherweise nach Maßgabe von § 9 Abs. 1 Satz 2 CoronaSchVO NRW – zumindest eingeschränkt – wieder möglich. Zulässig ist das Tauchen ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes und höchstens einer weiteren Person sowie im Rahmen sportlicher Ausbildung im Einzelunterricht.
 
Die Tauchbasis muss vorerst leider weiterhin geschlossen bleiben.
 
 
 
Martin Quadflieg
 
Stadt Eschweiler / Freizeitzentrum Blaustein-See GmbH
 

Der Blaustein-See ist ein kleines Tauchparadies der besonderen Art.

Tauchordnung

Mit seiner Wassertiefe bis zu 40 m, den Ausbildungsplattformen auf 6, 9 und 20 Meter Tiefe und  zahlreichen attraktiven Zielen zum Antauchen lässt er spannende Tauchgänge zu.

In unmittelbarer Nähe zum Parkplatz mit Ablagemöglichkeiten für die Ausrüstung bietet eine Einstiegsplattform einen bequemen Zugang ins Wasser.
Die Füllstation (Pressluft und Nitrox) wird vom „tauchaixperten“ betrieben. An den Wochenenden ist dies ein Treffpunkt zum regen Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen, auch zu den Ausbildungsmöglichkeiten, erhalten Sie  beim „tauchaixperten“ und in der Tauchordnung.