Wissenswertes für Wassersportler

Gebühren / Jahreskarten / Sperrzeiten und -zonen
Ab dem 01.01.2017 werden für die Nutzung des Blaustein-Sees mit einem Wassersportgerät folgende Entgelte erhoben:

Sportgerät                                                 Tageskarte               10-er Karte            Jahreskarte
Segelboot *                                                       7,00 €                     60,00 €                100,00 €
Surfbrett, Stand-Up-Paddling *                   6,00 €                      50,00 €                  50,00 €
Kanu-, Schlauch- und Paddelboot *            6,00 €                      50,00 €                  50,00 €
Tauchen **                                                        9,00 €                      80,00 €                 80,00 €

Die 10-er Karte ist für die Dauer von 2 Jahren gültig.
Anträge  für Jahreskarten  erhalten Sie online bei der Freizeitzentrum Blaustein-See GmbH im Rathaus oder den Mitarbeitern am See.

 

Antrag Jahreskarte Surf u. Stand-Up-Paddling

Antrag Jahreskarte Kanu-,Schlauch- oder Paddelboot

Antrag Jahreskarte Segeln

Antrag Jahreskarte Tauchen

Sperrzeiten und -zonen
In der Winterzeit vom 01.11. – 31.03. eines jeden Jahres ist die wassersportliche Nutzung (Ausnahme Tauchen **) auf dem gesamten See verboten.

In der Zeit vom 01.04. bis 31.10. eines jeden Jahres ist die wassersportliche Nutzung mit o. g. Wassersportgeräten * erlaubt.
Das Einfahren in das Naturschutzgebiet ist strengstens verboten. Dieses Gebiet wird durch eine gelbe Kugelbojenkette (gültig vom 01.04. – 31.07.)   bzw.  eine gelbe Kugelbojenkette mit rotem Kreuz  (gültig vom 01.08. – 31.10.) markiert.
Jede Nutzung von motorbetriebenen Fahrzeugen ist nur mit einer ausdrücklichen Genehmigung durch die Untere Wasserbehörde der StädteRegion Aachen  und die Freizeitzentrum Blaustein-See GmbH  erlaubt.